Aktivitäten in Cape Town

Die Lions befindet sich im Herzen von Kapstadt zwischen Tafelberg und dem Stadtzentrum entfernt. Der Table Mountain seilbahn, Victoria & Alfred Waterfront sowie Camps Bay und Clifton Strände sind innerhalb von 10 Autominuten entfernt. Das Gebiet bietet auch eine Vielzahl von dringend empfohlen trendigen Restaurants, Cafés, und deli ist, von denen die meisten sind alle nur wenige Gehminuten von der Pension.

Table Mountain

Dieses ikonische landform sollte an der Spitze der "to do"-Liste, wenn Sie Kapstadt besuchen. Die Seilbahn bringt die Besucher auf den Gipfel des Table Mountain (1 085 m / 3 560 ft) mit einer spektakulären Aussicht auf Robben Island und darüber hinaus. Genießen Sie Spaziergänge auf dem "Tisch" und einen Happen im Restaurant und Café zu essen.

Das Bo-Kaap und De Waterkant

Das Bo-Kaap ist die spirituelle Heimat der muslimischen Gemeinschaft des Kaps ist der beste Ort, um ein traditionelles, headily gewürzt Cape Malay haben Mahlzeit. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend um das malerische Bo-Kaap Museum, essen Gebäude stammt aus den 1760er Jahren. Neben dem Bo-Kaap ist De Waterkant Fußgängerzone, wo Sie eine Vielzahl von Galerien und Restaurants finden kannst.

Signal Hill und die Noon Gun

Signal Hill, der die "Löwen Körper" bildet für die angrenzenden Löwenkopf Berges und bietet einen spektakulären Blick über den Hafen, die Stadt und den Atlantischen Ozean. Es war ein Wachposten und Ort für die Signalisierung Versand, und später, das Abfeuern von dem berühmten Mittag Pistole (vermutlich während der Schlacht von Muizenberg im Jahr 1795 verwendet worden sein). Die Waffe ist immer noch geschossen täglich.

Das Castle of Good Hope

Gebaut von der niederländischen East India Company zwischen 1666 und 1679 ist dies Südafrikas älteste erhaltene Gebäude. Heute beherbergt es das Schloss Military Museum und die William Fehr Kollektion, die Möbel, Gemälde und antike Porzellan umfasst. Das Museum hat auch eine angenehme Teestube und Hof.

Victoria & Alfred Waterfront

Vor der spektakulären Kulisse des Tafelbergs, ist die V & A Waterfront Südafrikas meist besuchte Destination. Es hat Hunderte Geschäfte und Restaurants, die alles von feinen Restaurants zu Fish and Chips am Kai bieten. Sie können auch aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen, wie Hubschrauber, Boot Charter und Kreuzfahrten sowie eine Reihe von Museen und Galerien Flips. Fangen Sie mit der Fähre nach Robben Island von der Nelson Mandela Gateway, oder besuchen Sie das Two Oceans Aquarium

Camps Bay und Clifton Strände

Camps Bay, mit seinen von Palmen gesäumten Strand hat viele gute Restaurants und Geschäften. Die 12 Apostel übersehen Clifton, die vier einsamen Stränden hat.